Licht

Die meisten Unfälle entstehen weil man als Motorradfahrer übersehen wird. Zunehmend werden an Motorrädern Zusatzscheinwerfer montiert um besser gesehen zu werden bzw. auch selbst bei Dunkelheit besser zu sehen. Hepco Becker hat die LED-, Ion Blue und die Micro Flooter im Programm. ION Blue un Microflooter-Varianten haben eine H3 Birne, 12V, 55 Watt und ein E-Prüfzeichen. Dadurch ist keine Eintragung notwendig.

LED Flooter: Universalscheinwerfer Dank verstellbarer Klemmen und vier Einsätzen bieten die neuen LED Flooter Befestigungsmöglichkeiten an Rohren von 22 bis 47 mm. Einsatzmöglichkeiten an Tank- und Motorschutzbügeln und Standrohren als Nebelscheinwerfer.

Die Microflooter
haben eine modellspezifische Befestigungsmöglichkeit und können nur an
entsprechend vorbereiteten Schutzbügeln befestigt werden.

Die Ion Blue Flooter sind hier universeller. Dank verstellbarer Klemmen und vier Einsätzen bieten die neuen Ion Blue Flooter Befestigungsmöglichkeiten an Rohren von 22 bis 47 mm.
Einsatzmöglichkeiten an Tank- und Motorschutzbügeln und Standrohren als Nebelscheinwerfer.

Die Twinlights, hochglanzverchromt, mit 2 x 55 Watt Lichtleistung als Fernlicht  – verhelfen jedem Motorrad zu einem imposanten Auftritt. Sie werten nicht nur das Erscheinungsbild des Motorrades auf, sondern leisten auch einen entscheidenden Dienst in Sachen Sicherheit. Besser sehen und gesehen werden steht hierbei an oberster Stelle. Selbstverständlich TÜV-frei und mit Bauartgenehmigung.

Welches Produkt für Ihre Maschine verfügbar ist finden Sie unter: "Motorrad wählen"